Reiseaphotheke

Bildquelle:https://pixabay.com
Bildquelle:https://pixabay.com

Bevor Sie Ihre Reiseapotheke zusammenstellen, müssen Sie unbedingt einen Arzt konsultieren, der Sie fachgerecht und von Ihrem Reiseziel abhängig, beraten kann.

Kein Arzt der Welt kann eine Haftung  für unerwünschte Neben- oder Wechselwirkungen übernehmen, wenn Sie eigenmächtig handeln.

Die nachfolgenede Auflistung ist nur ein Überblich über mögliche Reisemedikamente, die Sie im Urlaub immer mit dabei haben sollten: Pflaster, Verbandsmittel, Pinzette, Fieberthermometer, Insektenschutzmittel und Sonnenschutzmittel (geprüft)

Absolut wichtig ist Ihre individuelle Dauermedikation!

In meiner Ordination berate ich Sie gerne, welche Medikamente für Ihr Reiseziel notwendig und passend. Eine Übersicht finden Sie auch unter meinen Medizinischen Tipps/Sommerzeit-Reisezeit.

 

 

 

 

·      

 

·